Smart Home

SMART HOME

MACHEN SIE IHR FERTIGHAUS DURCH EINE ZENTRALE HAUSSTEUERUNG ZU EINEM SMARTHOME

50.000 HANDGRIFFE WENIGER
MEHR WOHNKOMFORT - WENIGER ENERGIEKOSTEN

Ein Smart Home ist, wie der Name schon sagt, smart. Genauer gesagt eine schlaue Methode, um das Leben in den eigenen vier Wänden zu vereinfachen. Steigern Sie den Wohnkomfort und senken Sie Ihre Energiekosten. Denn in einem Smart Home vernetzt etwa Jalousien, Heizung und Beleuchtung miteinander und schenkt so mehr Zeit fürs Leben.
Mit der Haussteuerung verknüpfen wir die raffinierten Funktionen moderner Elektrogeräte mit einer intelligenten Steuerung und sorgen für die Vernetzung zahlreicher elektrischer Funktionen. Das führt unsere Bauherren zu mehr Wohnkomfort, steigert die Energieeffizienz und steuert Ihr Haus mit mehr Wirtschaftlichkeit.

Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielseitig und richten sich nach den Erfordernissen unserer Bauherren. In Ihrer Abwesenheit kann eine Lichtsteuerung in Kombination mit der Rollladensteuerung ein bewohntes Heim simulieren; die Daten eines Windmessers können genutzt werden, um Markisen und Jalousien einzufahren und die Fenster zu schließen. In der Automatisierung der Heizung, des Sonnenschutzes, der Beleuchtung oder der Lüftung steckt großes Energieeinsparpotenzial, dass durch die Elektroinstallation optimal genutzt wird.

Vollwertige Alarmfunktion

Sie benötigen in Ihrem Smart Home keine zusätzliche teure Alarmanlage. Bestehende Komponenten wie Präsenzmelder, Türkontakte, Licht und Beschattung werden zu einer vollwertigen Alarmanlage mit Alarmwächtern und Signalgebern zusammengefasst. Nachts wenn Sie schlafen, macht das Smart Home kein Auge zu, sondern wacht über alle Bewohner. Es beobachtet, ob sich jemand unbefugt nähert und schlägt im Notfall Alarm. Es fühlt austretendes Wasser und warnt vor Gefahren wie Feuer oder Rauch. Es schützt rund um die Uhr, auch wenn Sie im Urlaub sind.

Wohlfühltemperatur

Im Wohnzimmer angenehme 21°C und im Schlafzimmer kuschelige 18°C - in Ihrem Zuhause herrschen stets Ihre persönlichen Wohlfühltemperaturen. In jedem Raum, zu jeder Zeit. Nach einer kurzen Lernkurve kennt das Smart Home den genauen Heiz-/Kühlbedarf eines jeden Raumes und sorgt für intelligentes Heizen und Kühlen.

Beschattung, die mitdenkt

Ihre Beschattung denkt mit und richtet sich nach dem Gang der Sonne, um die Lamellen zu stellen. Die Energie der Sonne wird im Sommer ferngehalten und in kalten Jahreszeiten als kostenloser Energielieferant genutzt. Abends sorgt sie automatisch für Sichtschutz, wo Sie es denn möchten.

Energiesparen mit Köpfchen

Das Smart Home zieht die Energiekosten-Bremse. Wo wir uns nicht aufhalten, wird gespart: Stromfresser gehen vom Netz, Licht wird ausgeschaltet, Temperatur abgesenkt, Musik deaktiviert. Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler springen dann an, wenn die Sonne scheint und die Photovoltaikanlage alles zum Nulltarif laufen lässt. Auch das Elektroauto wird mit Sonne vollgetankt und Sie fahren mit Ökostrom.

Anwesenheitssimulation

Durch die Anwesenheitssimulation gibt Ihr Haus vor, es sei jemand zuhause. Es lässt die Beschattung ganz zufällig schließen und die Beleuchtung schaltet sich ein, ganz so als wären Sie nicht weg.

Gestaltung & Technik: Livinglemon.com
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.